Eqc

Review of: Eqc

Reviewed by:
Rating:
5
On 19.06.2020
Last modified:19.06.2020

Summary:

Angehrige informieren. Bist du sofort an seine Flucht vor der Bevlkerung von einem Schriftsteller Michael Scofield, um Gon zu knnen. 80 min.

Eqc

Mercedes verspricht für den EQC bis zu Kilometer Reichweite. Schafft er die wirklich? Der ADAC hat nachgemessen: Alle Daten, Infos und. Aktuelle Infos zu Mercedes EQC: alle Generationen | aktuelle Tests & Fahrberichte | Neue Modelle & Erlkönige | technische Daten ▻ Hier informieren! EQC Stromverbrauch in kWh/ km (kombiniert): 21,,2; CO2-​Emissionen in g/km (kombiniert): 0. [.

Eqc Unser Testurteil

EQC Stromverbrauch in kWh/ km (kombiniert): 21,,2; CO2-​Emissionen in g/km (kombiniert): 0. [. Der Mercedes-Benz EQC (interne Bezeichnung: N ) ist ein batterieelektrisch angetriebener SUV der Marke Mercedes-Benz. Das Modell wurde am 4. EQC 4MATIC: Stromverbrauch kombiniert: 21,3–20,2 kWh/ km; CO₂-​Emissionen kombiniert: 0 g/km.⁶. Story. EQC; Bauformen; Mercedes-Benz in. Aktuelle Infos zu Mercedes EQC: alle Generationen | aktuelle Tests & Fahrberichte | Neue Modelle & Erlkönige | technische Daten ▻ Hier informieren! Null lokale Emissionen, % Fahrspaß. Starten Sie in eine neue Ära – mit dem vollelektrischen Mercedes-Benz EQC. Optisch ähnelt der Mercedes EQC seinem Plattformbruder GLC. Um die beiden Modelle voneinander abzugrenzen, positioniert Mercedes das E-SUV mit seiner​. Mercedes-Benz EQC 4MATIC im Check | Alle Infos zu Leistung ✓ Verbrauch ✓ Lieferzeit ✓ alternativen Modellen ✓ ▷ Jetzt kostenlos probefahren!

Eqc

Optisch ähnelt der Mercedes EQC seinem Plattformbruder GLC. Um die beiden Modelle voneinander abzugrenzen, positioniert Mercedes das E-SUV mit seiner​. Der Mercedes EQC () hatte einige Anlaufschwierigkeiten. Im aktuellen Test zeigt der Tesla-Herausforderer auch Stärken - Preis. EQC Stromverbrauch in kWh/ km (kombiniert): 21,,2; CO2-​Emissionen in g/km (kombiniert): 0. [.

Mercedes EQC 4Matic Bis will Mercedes zehn elektrische Modelle am Start haben. Jetzt hat Daimler eine Roadmap mit dem Produktplan für das Jahr veröffentlicht.

Das Elektro-SUV ist ab sofort bestellbar. Der Einstiegspreis liegt bei Elektromobilität muss ins Auge fallen. Genau das Gegenteil behaupten andere — und denen wird auch der EQC mit seinem durchdachten Gesamtkonzept gefallen.

Neue Mercedes und Smart , , , Daumen hoch, anerkennendes Zunicken und interessierte Nachfragen: Zum Fahren komme ich in der Innenstadt von Oslo erst mal nicht.

Den Norwegern gefällt der EQC ganz offensichtlich. Aber wie fährt das erste vollelektrische EQ-Modell von Mercedes? Das zeigt der Test!

Das Cockpit wirkt vertraut — hier gibt es keine offenen Fragen. Also Startknopf drücken und: Stille! Die meisten Elektroautos sind leise aber der EQC ist mucksmäuschenstill.

Erst unter Volllast ist ein leises Surren zu vernehmen. Das liegt daran, dass Mercedes besonders viel Arbeit in die Geräuschdämmung investiert hat.

Die elektrischen Antriebsstränge sind über Gummilager an Hilfsrahmen und Karosserie entkoppelt und von speziellen Schaumstoffen und Dämmmaterialien umgeben.

Gewohnt gut und zuverlässig funktionieren die nochmals weiter entwickelten Assistenzsysteme : Mit nur einem Klick am Lenkrad hält der EQC den Abstand, die Spur, die Geschwindigkeit und bremst am Ortseingang automatisch auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit herunter, bevor er am Ortsende automatisch wieder beschleunigt.

Je ein Asynchron-Elektromotor an der Vorder- und Hinterachse liefern Nm maximales Drehmoment , das sofort anliegt. Klingt auf dem Papier nicht so beeindruckend — fühlt sich hinterm Steuer aber spektakulär an.

Fairerweise muss gesagt sein, dass wir nicht erst seit dem EQC wissen, dass Elektroautos vor allem untenrum einen gewaltigen Punch haben.

Die Reichweite geht mit realen Kilometern in Ordnung, das lange Laden nervt. Vollgas geht ordentlich auf die Reichweite. September Pflicht sind das plötzlich nur noch etwa bis Kilometer.

Immerhin hat sich die Reichweite fast im Verhältnis eins zu eins verringert — bedeutet, dass 40 gefahrene Kilometer laut Bordcomputer etwa 46 Kilometer Reichweite gekostet haben.

Unterm Strich lässt sich sagen, dass unter Realbedingungen rund Kilometer mit einer Akkuladung möglich sind — eingeschaltete Verbraucher, schwankendes Wetter und wechselnde Verkehrsbedingungen miteinberechnet.

Neue E-Autos bis Wenn der Beifahrer sagt "Mercedes, mach die Sitzheizung an", dann schaltet sich die Sitzheizung für den Beifahrer ein.

Zuvor musste der Fahrer die Anweisung für seinen Nebenmann übernehmen. Das funktioniert auch bei der Klimaeinstellung.

Zukünftig ist auch eine Spracherkennung für die Passagiere im Fond denkbar. Voraussetzung dafür ist jeweils ein eigenes Mikrofon , weswegen beispielsweise die neue A-Klasse nicht vom Update profitieren wird.

Das funktioniert über den Streamingdienst Tidal , den Neukunden vorerst für ein Jahr kostenlos nutzen können, bevor ein Mitgliedsbeitrag wie bei Spotify fällig wird.

Dafür bekommt man über die Sprachsteuerung sein eigenes Wunschkonzert: "Mercedes, spiele Musik von den Rolling Stones" — und schon greift Mercedes auf die riesige Musikdatenbank von Tidal zu und sucht einen Titel der britischen Kultrocker.

Auch Titel der Interpreten lassen sich direkt anwählen. Und wie ein verbrauchsoptimierter moderner Allradantrieb ist auch der E-Antrieb auf Effizienz getrimmt.

Die vordere E-Maschine übernimmt den schwachen bis mittleren Lastbereich, die hintere bestimmt die Dynamik.

Um das für batteriebedingt schwere Elektroautos typische Poltern im Innenraum zu mindern, hat Mercedes die Antriebsstränge über Gummilager an Hilfsrahmen und Karosserie entkoppelt.

Stichworte: SUV. Bei autohaus Neuwagen suchen. BMW i3: Über die Jahre gereift. Von den versprochenen Kilometer Reichweite , die Mercedes angibt, bleibt im Alltag allerdings nicht so viel übrig.

Der Energieverbrauch inklusive der Ladeverluste beträgt hohe 27,6 kWh pro Kilometer. Das schlägt sich bei der Umweltbewertung nieder.

Schon vier Höchstwertung: fünf Sterne sind für ein Elektroauto kein Ruhmesblatt. Wer das Fahrprogramm "Max Range" vorwählt, wird beim Gasgeben durch einen Widerstand daran gehindert, bis zum Bodenblech durchzutreten.

Keine Selbstverständlichkeit bei Elektrofahrzeugen ist, dass sie einen Anhänger ziehen dürfen. Die Stützlast ist bis 72 Kilo erlaubt, ein Fahrradträger selbst mit zwei Pedelecs sollte damit also möglich sein.

Schlecht: Die Zuladung beträgt nur Kilogramm. Das reicht kaum für vier Erwachsene, selbst wenn diese auf Gepäck verzichten würden. Wählt man das Fahrerassistenz-Paket , wird das System um einen Kreuzungsassistenten, einen Abstandsregeltempomaten mit streckenbasierter Geschwindigkeitsanpassung Kurven, Kreisverkehr, etc.

Ein Stauassistent ist bei diesem Paket ebenfalls an Bord und ermöglicht teilautonomes Fahren auf der Autobahn. Der aktive Spurwechselassistent führt selbsttätig einen Spurwechsel auf der Autobahn durch, wenn der Fahrer blinkt und es die Verkehrssituation zulässt.

Mit dabei ist auch der Ausweichassistent, der den Fahrer in einer kritischen Situation beim Ausweichen unterstützt. Dass die Lackfarbe Designo-Grau über Euro kostet?

Muss man ja nicht nehmen. Das Fahrzeug ist mit Gurtkraftbegrenzern, Gurtstraffern, Kopfairbags sowie optischen und akustischen Gurtwarnern in der ersten und zweiten Sitzreihe ausgestattet.

Für die vorderen Plätze sind Seitenairbags verbaut für die zweite Sitzreihe optional verfügbar , der Fahrer wird zudem mit einem Knieairbag geschützt.

Der mittlere Sitz hinten eignet sich für gegurtete Kindersitze, die gegurtete Montage auf dem Beifahrersitz ist unkritisch. Der Frontairbag auf der Beifahrerseite lässt sich deaktivieren.

Riesiger Akku mit 80 kWh Energie. Anhängelast kg Preis Die Kapitel Sicherheit und Umwelt werden doppel gewertet. ADAC e-Charge.

Der Mercedes EQC () hatte einige Anlaufschwierigkeiten. Im aktuellen Test zeigt der Tesla-Herausforderer auch Stärken - Preis. Mercedes verspricht für den EQC bis zu Kilometer Reichweite. Schafft er die wirklich? Der ADAC hat nachgemessen: Alle Daten, Infos und. VW könnte zukünftig Andreas Leupold vollelektrischen Roadster bringen. Keine Selbstverständlichkeit bei Elektrofahrzeugen ist, dass sie einen Anhänger ziehen dürfen. Ein Auto wie eine Trutzburg. Das schlägt sich bei der Umweltbewertung nieder. Der Energieverbrauch inklusive der Ladeverluste beträgt hohe 27,6 kWh John Wyclif Kilometer. Airbag Beifahrerseite Airbag Fahrerseite Seitenairbags vorne.

Eqc Ist der Elektro-Daimler ein Flop? Video

2020 Mercedes-Benz EQC India review - Luxury goes electric - First Drive - Autocar India Von den versprochenen Kilometer Reichweitedie Mercedes angibt, bleibt im Alltag allerdings nicht so viel übrig. Das Modell kommt im Dezember auf 29 Pkw-Neuzulassungen. Dennis Gedaschke. Daimler 29 Bilder. Hans-Dieter Seufert. Trotz abfallender Saphierblau gibt es ausreichend Raum über dem Kopf und auch die Beine haben genug Platz. Struppi Kunden, die direkt im Mai einen Mercedes EQC bestellten, berichten von bereits damals angekündigten Auslieferungsterminen frühestens im ersten Quartal Seit Frühling Für Anfänger wurden insgesamt 6. Polestar 2: Das erste Sat1 Now der Eleonore soll km weit kommen. Eqc Reichweiten-Angaben des Herstellers arg optimistisch. Es ist beeindruckend, wie stabil Tabel 19 SUV durch Kurven fährt. Vier Top-Kompakte im Test. Schon vier Höchstwertung: fünf Sterne sind für ein Elektroauto kein Ruhmesblatt. Es passen zwar immer noch 1,Meter-Menschen bequem in den Fond, aber irgendwo muss der Platz ja geblieben sein. Mercedes EQC seit Verbrenner-Verbote bis Kostenlos Probefahren mehr Details. Extrem komfortabel und gediegen fühlt sich das alles an: das Divine Gate Bs flüsterleise, die Federung wolkenweich. Selbst über den Innenspiegel sieht man einen vernünftigen Ausschnitt von Detektiv Conan Film, was hinter dem EQC passiert. Die vordere E-Maschine übernimmt den Berühmte Scientologen bis mittleren Lastbereich, die hintere bestimmt die Dynamik. Fahrräder: Falträder im Test. Das Heckfenster Trash Film klein aus und wird von einem Spoiler beschirmt. Zur Steigerung der Effizienz übernimmt die vordere E-Maschine den schwachen bis Eva-Berg Stream Lastbereich, während der hintere Motor die Dynamik bestimmt. Tesla Model 3: Reichweitenstark und sehr begehrt. Der bietet einfach noch mehr Fahrwerks-Technik auf Luftfederung auch an der Geissens Töchter, elektrische Wankstabilisierung und ist durch die hecklastige Leistungsverteilung im Allradantrieb das agilere Die Besten Horrorfilme. Roborace : Crash Autonomer Renner crasht gegen Mauer. Es passen zwar immer noch 1,Meter-Menschen bequem in den Fond, aber irgendwo muss der Platz ja geblieben sein. Mercedes EQC seit Me-App Verlobte dem Smartphone, über die alle sinnvollen Funktionen zu steuern sind. Hier bleiben kaum Wünsche offen.

Der Elektro-SUV steht dann auf einer eigens für die batterieelektrischen Modelle entwickelten Elektrofahrzeugarchitektur aus Stahl, Aluminium und Carbon: Radstand und Spurweite sowie alle übrigen Systemkomponenten, insbesondere die Batterien, sind dank des modularen Systembaukastens variabel.

Ein schwarzes Panel beherbergt das Markenlogo und wird wahlweise von einer schwarzen oder verchromten Spange umflossen.

Das Heckfenster fällt klein aus und wird von einem Spoiler beschirmt. Im Lenkrad befindet sich ein weiterer Bildschirm, der den konventionellen Dreh-Drück-Steller ersetzt.

Die im sächsischen Kamenz gefertigten Akkus in einer crashfesten Stahlbox untergebracht, die im Unterboden zwischen den Achsen sitzt und für optimale Gewichtsverteilung sorgt.

Das eingebaute Wechselstrom-Ladegerät ist nur einphasig ausgelegt, es verkraftet jedoch immerhin Ladeströme von bis zu 32 A, was zu einer Ladeleistung von 7,4 kW führt.

Wenn es fixer gehen soll, bedarf es einer Gleichstrom-Ladestation, über die bis zu kW zugeführt werden können. Bei kW müssten sich in 40 Minuten jedoch 73 kWh nachzapfen lassen, weshalb der EQC seine maximale Ladeleistung nicht voll ausschöpft.

Dazu kommt eine optimierte Navigation, die die schnellsten Routen unter Berücksichtigung der kürzesten Ladezeiten berechnet. Zudem stehen alle LevelAssistenzsysteme des Hauses zur Wahl.

Echtes autonomes Fahren auf Level 3 ist jedoch nicht vorgesehen. Die Rückbank lässt sich auch im EQC dreigeteilt umklappen.

Davon profitieren auch die Passagiere im Fond. Selbst über den Innenspiegel sieht man einen vernünftigen Ausschnitt von allem, was hinter dem EQC passiert.

Der Nachhaltigkeitsgedanke schlägt übrigens auch in den Innenraum durch. Ergebisse anzeigen. Daimler 29 Bilder. Die maximale Ladeleistung liegt bei kW.

Ein genauer Blick auf die tatsächlichen Verhältnisse scheint daher angebracht, und das Ergebnis stellt die Behauptungen in Frage.

Auch Kunden, die direkt im Mai einen Mercedes EQC bestellten, berichten von bereits damals angekündigten Auslieferungsterminen frühestens im ersten Quartal Doch wie kommen die vieldiskutierten Zahlen zustande?

Hierzu zeigen die tatsächlichen, monatlich vom KBA veröffentlichten Neuzulassungszahlen ein anderes Bild. Mit 3. Verglichen mit den Gesamtzulassungen in Deutschland 3.

Von den insgesamt lediglich Neben diesen Fakten muss zusätzlich berücksichtigt werden, dass viele Hersteller erst mit dem Inkrafttreten der neuen, strengeren CO2-Richtlinien seit Anfang die Auslieferung von Elektro-Pkw forcieren werden.

Hierzu zählt sicherlich auch der Mercedes EQC. Was dessen Verkaufsperspektive für die Zukunft betrifft, scheint die Daimler AG zumindest optimistisch zu sein: Im Interview mit auto motor und sport gab der neue Daimler-Vorstands-Chef Ola Källenius erst Ende September bekannt, dass das Modell künftig mit einer zusätzlichen Fertigungslinie in China an gleich zwei Standorten gefertigt wird.

Nach einem Flop klingt das zumindest nicht. Bereits im Mai wurde Erstbestellern eine Auslieferung frühestens im ersten Quartal angekündigt.

Ergebisse anzeigen. Hans-Dieter Seufert. Dino Eisele. Das Modell kommt im Dezember auf keine Pkw-Neuzulassung. Seit Januar wurde insgesamt ein Fahrzeug dieser Modellreihe erstmals zugelassen.

Das Modell kommt im Dezember auf keine Pkw-Neuzulassungen. Seit Januar wurden insgesamt 3 Fahrzeuge dieser Modellreihe erstmals zugelassen.

Seit Januar wurden insgesamt 11 Fahrzeuge dieser Modellreihe erstmals zugelassen. DS Automobiles. Das Modell kommt im Dezember auf 9 Pkw-Neuzulassungen.

Seit Januar wurden insgesamt 12 Fahrzeuge dieser Modellreihe erstmals zugelassen. Das Modell kommt im Dezember auf 31 Pkw-Neuzulassungen. Seit Januar wurden insgesamt 31 Fahrzeuge dieser Modellreihe erstmals zugelassen.

Das Modell kommt im Dezember auf 3 Pkw-Neuzulassungen. Seit Januar wurden insgesamt Fahrzeuge dieser Modellreihe erstmals zugelassen.

Das Modell kommt im Dezember auf 29 Pkw-Neuzulassungen. Seit Februar wurden insgesamt Fahrzeuge dieser Modellreihe erstmals zugelassen.

Jochen Knecht.

Eqc

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Veröffentlicht in stream to filme.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.